EINZELAUSSTELLUNGEN
   
2005

Kurmuseum Bad Wildungen Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg, Schlitz
„Von der Visualisierung des Unhörbaren" Galerie artwork, Speyer

2004 Kunsthalle Giessen
2003 Galerie der Stadt Gersfeld Kurpark Residenz, Bad Salzschlirf
2001 Museum der Stadt Bad Hersfeld, Kapitelsaal Kunststation Oepfershausen / Thüringen
2000 und 2002 Galerie Liebau, Burghaun
1999 Haus Schuol, Heidelberg
1999 Kulturzentrum Aschenberg, Fulda
1996 Kulturzentrum „Alte Kirche“, Niederselters Präsentation ‘96, Atelierausstellung, Motten Galerie Woeller & Paquet, Frankfurt a.M.
1995 Galerie Markt 11, Münnerstadt
1994 Städtische galerie Ada, Meiningen
1992 und 2004

Junger Kunstkreis, Hünfeld Kulturzentrum Hofbieber Nationalmuseum der Kunst, Cluj-Napoca (Klausenburg)/ Rumänien

1991 und 1994 Stipendiatenausstellung, Kunststation Kleinsassen
1991 Galerie Bollhagen, Worpswede
1990 Autohaus Nissan, Fulda
1981, 1983 Galerie Uhlenspiegel, Fulda
1979 ,1989, 1998 Kunststation Kleinsassen
   
     
 
   
 
 
 
 
  GRUPPENAUSSTELLUNGEN - Ausland
 

 

2006 Nationalmuseum der Kunst, Krakau / Polen
2005 und 2006 „Parallel Visions" eine Wanderausstellung durch die Städte Wilmington / USA, Olevano sul Tusciano / Italien und Fulda / Deutschland
2004 „International Biennal Exhibition of Portrait, Drawiings and Graphics '04 Tuzla Bosnia and Herzogowina", pi international portrait gallery, Tuzla / Bosnien Herzogowina
2003

Galerie der Akademie der bildenden Künste, Danzig / Polen
„Ars Buchonia" Europäisches Parlament, Brüssel / Belgien

1997 „Contact“, Galeria Uniunii, Verband Bildender Künstler Rumäniens, Cluj-Napoca (Klausenburg) / Rumänien „Kontakte“, anlässlich der 35jährigen Städtepartnerschaft Würzburg / Caen, Rathaus Caen / Frankreich
1994 „Brückenschlag“ (2.Teil), Ausstellung und Happening, Techtextil Compositex Asia, Osaka / Japan
1993 Künstlerhaus Wien/ Österreich
1991

Kirjastogalleria, Nurmijarvi / Finnland
Galerie Libery, Helsinki / Finnland

1987 Kunststation Fryslan, Leeuwarden / Niederlande
1979 und 1983 maison de mairie, Landerneau / Frankreich
   
     
  HOME
   
  BIOGRAPHIE
 
  SAMMLUNGEN
  BIBLIOGRAPHIE
 
  SYSPOSIEN, HAPPENINGS, AKTION, PREISE
   
2005 Beteiligung an dem artwork Kunst Kalender 2005
2004 Bundesweiter Skandal um die öffentliche Verbrennung des Gemäldes „Praline" nach Rechtsstreit mit dem Modell. Die ungewöhnliche Einigung der Rechtsparteien stellt einen juristischen Präzendensfall dar und ist als Vorgang in Deutschland einmalig. Künstlerische Aufarbeitung des Falles in einer Installation, die erstmals 2004 in der Galerie Junger Kunstkreis, Hünfeld ausgestellt wurde.
2003 Veröffentlichung des Kunstplakates „Portrait C.L" mit Signierstunde zum Internationalen Museumstag am 18. Mai in der Kunststation Kleinsassen und dem Vonderau Museum, Fulda
2002 „Plein air Malerei heute", Aktion und Sommerfest der Galerie Liebau, Burg Hauneck
2001 Performance „Experimentelles Minutenzeichen", Galerie Liebau, Burghaun
1999 - Deutsch-Chinesisches Symposium Aquarell, Burg Fürsteneck
- 1. Internationale Biennale Neues Aquarell, Kunststation Kleinsassen
1998 „To kiss a different earth - Europe the undicovered country", deutsch-irisch-italienisches Symposium mit anschließender Ausstellung in der Kunststation Kleinsassen
1995 2. Preis im Wettbewerb „Baum und Kunst", Nordhausen mit anschließender Wanderausstellung durch Thüringen
1992 - „7 Tage Steinbruch", Happening der Künstlergruppen „Steindrecht" und „zeug", Basalt-Steinbruch „GroßeNalle", Gersfeld
- Internationales Künstlersymposium „Spannung", Kunststation Kleinsassen. Es entsteht das längste Bild der Welt.
- „Und trotzdem ist es nachts dunkel", Performance über die Wirklichkeit. In: „Let there be TV", documenta 9, Kassel, 12.09.1992
1989

Internationaler Künstleraustausch, Kajaani / Finnland